• H2CAP
  • Ausbildung Geistiges Heilen
  • Fernstudium
  • Amulette Pendel Magische Stäbe
  • Seminare
  • Schwangerschaft

Kundenkonto

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Thailändische Chilisoße, vegane Rohkost

Damit es euch leichter fällt, genügend gesunden Chili zu essen hier ein Rezept einer thailändischen Chilisoße, die bei uns anstatt Maggie auf dem Tisch steht.

Rezept
prik nam pla

20 kleine Thaichili in dünne Scheibchen geschnitten, mit Samen verwenden. Sie haben eine Schärfe von 7-9 Scoville. Alternativ dazu sind auch Jalapenos mit 6 Scoville oder Habaneros mit 10 Scoville möglich. Wer ganz wenig Schärfe verträgt, beginnt mit milderen Sorten wie zum Beispiel die etwas größeren türkischen Chilis mit 1-6 Scoville und gewöhnt sich langsam ein, bei täglichem Verzehr verträgt man immer schärfer! Beim Schneiden Gummihandschuhe anziehen!

100 ml Sojasoße

1 zerdrückter Knoblauchzeh

Saft einer halben Limette

1 Teel. Brauner Vollrohrzucker

Alles vermischen und in einem Schälchen auf den Tisch stellen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen